Brixen Marathon

Wie schon im Vorjahr waren wir auch dieses mal wieder als Staffel-Team beim Brixen-Marathon dabei, einem Bergmarathon vom Brixner Stadtzentrum hinauf auf die Plose. Benni sprang für den verletzen Gigi ein und übernahm die erste Etappe. Tom wie im Vorjahr die zweite. Patti musste mit der langen dritten Etappe kämpfen und Markus übernahm die steile Schlußetappe. Anders als im Vorjahr stand der Lauf dieses Mal im Zeichen  der Sommerhitze, die den Athleten alles abverlangte. Somit kamen auch die meisten Zeiten der Einzel- und auch Staffelläufer nicht an die Zeiten vom Vorjahr heran. Auch wir waren auf allen Abschnitten langsamer als im Vorjahr und so reichte es noch für den 10. Rang in unserer Kategorie.

Starke Vinschger waren auch bei den Einzelathleten dabei wo Toni, Welli und Daniel allesamt sehr gute Platzierungen erlaufen konnten.

Wie im Vorjahr war die Organisation wieder top und alle freuten sich über einen gelungenen Lauf.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0